Zusmarshausen von Westen (Fotograf Max Trometer)Rothsee (Fotograf Max Trometer)Am Ortsrand von Vallried (Fotograf Max Trometer)Blick auf Februar südlich von Steinekirch (Fotograf: Max Trometer)
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rothsee

karte-rothsee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rothsee-Grillplatz

Durch den Aufstau der Roth um 2,50 m ist eine Wasserfläche von 11,5 ha entstanden. Die vernässten landwirtschaftlichen Grenzertragsflächen wurden einem neuen Zweck zugeführt. Die tieferen Seebereiche dienen vor allem zum Baden. Auf einer Länge von 800 m stehen Liegeflächen in einer durchschnittlichen Breite von 30 m zur Verfügung. Die winterfeste Ausführung der Umkleideräume und WC-Anlagen begünstigt während der Frostperioden den Eissport auf dem See. Die gesamte Wasserfläche wird fischereilich genutzt. Die verschilften Zonen im östlichen Seebereich in Verbindung mit den umfangreichen Neuanpflanzungen können Niederwild beherbergen und bieten Nistgelegenheiten für die Vogelwelt.

 

Zur landschaftlichen Einbindung des Rothsees und zur Anlage von Feldgehölzen und Grabenbegleitpflanzungen hat die Teilnehmergemeinschaft insgesamt 1.400 Bäume und 23.100 Sträucher gepflanzt (Quelle: Flurbereinigung gestaltet Erholgslandschaft v. Barat Häusl, 4/75).

 

Bau: 1972 - 1974
Größe der Anlage: 22,0 ha
Wasserfläche: 11,5 ha
Inhalt: 130.000 m³

 

Grillplatz am Rothsee

 

Mit dem Bau des Rothseeumfeldes im Jahr 2015 wurde der Allgemeinheit auch ein Grillplatz zur Verfügung gestellt. 

 

Zur Nutzung des Pavillions und des dazugehörigen Grillplatzes bedarf es der Anmeldung im Rathaus. Es wird eine geringe Gebühr erhoben.

Ihren Ansprechpartner finden sie hier.

Anmeldeformular

 

 

Satzung für das Erholungsgebiet Rothsee

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie.

Digitales Rathaus

buergerservice

Image Film

IMG-20180322-WA0014

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23. 01. 2021 - 08:00 Uhr
 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern