Zusmarshausen-Rothseeufer | zur StartseiteVallried (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen) | zur StartseiteZusamtal (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteSteinekirch (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteStreitheim (Fotograf: Maximilian Czyzs) | zur StartseiteRothsee bei Nacht (Fotograf Schönkeß) | zur StartseiteWollbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWörleschwang (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Horn (Fotograf: Maximilian Czycz) | zur StartseiteFriedensdorf (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteGabelbachergreut (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteGabelbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothsee (Bild: Maximilian Czysz) | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Starkregen-Frühalarmsystem (FAS)

STARKREGEN FRÜHALARMSYSTEM (FAS)

Mit dem Frühling und dem Sommer kommt auch die Gewittersaison. Schwere Gewitter mit Starkregen können jeden, selbst an Hanglagen treffen. Mit rechtzeitiger Vorsorge und richtigem Verhalten können Starkregen Gefahren abgewehrt und im Extremfall Leben geschützt werden.

Starkregen-Frühalarmsystem der Marktgemeinde Zusmarshausen

- KOSTENFREI für unsere Bürgerinnen und Bürger -

Starkregenereignisse treten kleinräumig und in kurzer Zeit auf und Experten erwarten eine Zunahme derartiger Ereignisse. Der Markt Zusmarshausen hat deswegen das Starkregen-Frühalarmsystem (FAS) der Firma Spekter in Betrieb genommen.

So kann eine frühzeitige, gebietsbezogene Information und Warnung registrierter Bürger/innen erfolgen und es wird wertvolle Zeit gewonnen, um mit richtigen Vorkehrungen und Verhalten Schäden abzuwehren und im Extremfall Schlimmeres zu verhindern.

 

Wie habe ich als Bürger/in Zugriff auf das „FAS“?

Um als Bürgerin oder Bürger das FAS nutzen zu können, empfehlen wir die App “Starkregen App” in den jeweiligen App Stores (iOS und Android) auf Ihrem Smartphone zu installieren.

Download Links:

         Apple App Store        Google Play Store      

Nach einer kurzen Wartezeit erfolgt die Freigabe durch die Marktverwaltung. Hierüber werden Sie per E-Mail informiert.

 

Funktionsweise FAS

Das FAS misst in Echtzeit die tatsächliche Niederschlagsmenge per Radarmessung, erfasst die Pegelstände und errechnet, ob eine Gefahr vorliegt. Mittels Push Notification (Smartphone App), SMS und E-Mail und im kritischen Fall auch per Telefonanruf (Handy und/oder Festnetz), geht bei Gefahr eine Meldung in 3 Stufen an alle im System angemeldeten Benutzer.

 

Alarmstufe S1

Rückstaugefahr – Beginnende Überlastung des Kanalsystems

(Rückschlagklappen, Rückstauvorrichtungen prüfen oder aktivieren, Funktion Dach- und Hofentwässerung beobachten oder Funktionsfähig machen)

 

Alarmstufe S2 

Überflutungsgefahr – mit Überschwemmung aus Kanal und Fließgewässer ist zu rechnen

(Kellerräume, Unterführung, Tiefgaragen verlassen, nicht befahren, nicht betreten)

 

Alarmstufe S3

Sturzflutgefahr - Lebensgefährliche Überflutungen möglich

(Höhere Räume aufsuchen, Straßen verlassen, Lebensgefahr)

 

 

Kontakt: 

Markt Zusmarshausen

Sachgebiet: Technisches Bauamt

Peter Finkenzeller

08291/8734

Digitales Rathaus

buergerservice

Image Film

IMG-20180322-WA0014

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 02. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern