Streitheim (Fotograf: Maximilian Czyzs) | zur StartseiteGabelbachergreut (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen) | zur StartseiteVallried (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothsee (Bild: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusamtal (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteGabelbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWörleschwang (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee bei Nacht (Fotograf Schönkeß) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothseeufer | zur StartseiteZusmarshausen-Horn (Fotograf: Maximilian Czycz) | zur StartseiteZusmarshausen (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteSteinekirch (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWollbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteFriedensdorf (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Stellenangebot: Musikschullehrer/in (m/w/d) im Fach elementare Musikpädagogik (EMP) im Umfang von ca. 16 Wochenstunden für eine Lehrtätigkeit in Kooperationen mit Kindertagestätten hauptsächlich am V

06. 06. 2024

Der Markt Zusmarshausen (6.600 Ew.)  und die Gemeinde Horgau (3.010 Ew.), ca. 20 km westlich der 
Stadt Augsburg suchen für die kommunale Sing- und Musikschule Zusmarshausen-Horgau bis zum 01.09.2024 eine/n 

 

Musikschullehrer/-in (m/w/d) 

im Fach elementare Musikpädagogik (EMP) im Umfang von ca. 16 Wochenstunden 
für eine Lehrtätigkeit in Kooperationen mit Kindertagestätten hauptsächlich am Vormittag.

 

Die Sing- und Musikschule Zusmarshausen- Horgau ist eine gemeinsame kommunale Einrichtung 
mit 585 Schülern und 15 Lehrkräften in beiden Kommunen. 


Wir erwarten:  Einen Nachweis der musikpädagogischen Befähigung für elementaren Musikschulunterricht in musikalischer Früherziehung, musikalischer Grundausbildung und

 

  • Hochschulabschluss in einem pädagogischen oder künstlerisch-pädagogischen Studiengang

  • staatlicher Prüfung als Musiklehrer*in oder Singschullehrer*in 

  • staatlicher Anerkennung als Musiklehrer*in

  • Abschluss nach Lehramtsprüfungsordnung I,

  • Abschluss als hauptberuflicher Kirchenmusiker*in

  • Hochschulabschluss in künstlerischen Hochschulstudiengang 

  • Ausreichender, langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung 

 

Sie sind offen für zeitgemäße pädagogische und innovative Unterrichtsformen. 
Der Führerschein der Klasse B wird vorausgesetzt. 


Was wir uns wünschen

Sie haben idealerweise schon Erfahrungen im Unterrichten von Anfängern im Gruppenunterricht in unterschiedlichen Gruppenstärken im Bereich elementarer Musikpädagogik an einer Musikschule oder einer 
vergleichbaren Einrichtung gesammeltWir wünschen uns eine aufgeschlossene, kreative, teamfähige und belastbare Musikschullehrkraft mit Kommunikationskompetenz, Leistungs- und Einsatzfreude.

 

Was wir bieten

Eine abwechslungsreiche, ausbaufähige Tätigkeit mit leistungsgerechter tarifvertraglicher Vergütung für den öffentlichen Dienst TVöD-V (VKA), Leistungsentgelt, kommunale Zusatzversorgung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit. Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre mit Option zur anschließenden Festanstellung. 
Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf ihre Bewerbung. 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 05.07.2024 möglichst per Email an   oder postalisch an die Adresse der Gemeinde Horgau, Personalverwaltung, Martinsplatz 1, 86497 Horgau.

 

Nähere Auskünfte erteilen die Musikschulleitung Frau Franziska Lichtenstern, Tel.: +49 8294 2087, Mobil: +49151 50 20 81 31, Frau Ingrid Sproll, Personalamt, Tel. +49 8294-8040- 17 und der erste Bürgermeister Thomas Hafner. 

 

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen nicht erstattet werden können und Unterlagen die per Post zugehen nicht zurückgesandt werden. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren. 

 

Digitales Rathaus

buergerservice

Auf ein Wort... mit Bürgermeister Bernhard Uhl

Auf ein Wort...

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

16. 06. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern