Rothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothsee (Bild: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWollbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWörleschwang (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee bei Nacht (Fotograf Schönkeß) | zur StartseiteZusamtal (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteSteinekirch (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteGabelbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteVallried (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteGabelbachergreut (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Horn (Fotograf: Maximilian Czycz) | zur StartseiteStreitheim (Fotograf: Maximilian Czyzs) | zur StartseiteFriedensdorf (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothseeufer | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Gemeinsame Sportlerehrung der Märkte Dinkelscherben und Zusmarshausen

23. 04. 2024

 

 

Schon viele Jahre zeichnen die Marktgemeinden Dinkelscherben und Zusmarshausen ihre sportlichen Leistungsträger bei einem gemeinsamen Ehrungsabend aus. 

 

Im Jahr 2024 organisierte die Marktgemeinde Dinkelscherben die gemeinsame Ehrung im Sportheim Dinkelscherben. 130 Sportler mit Eltern, Trainer, Abteilungsleitern und Vereinsvorsitzenden sind der Einladung von Bürgermeister Bernhard Uhl und Bürgermeister Edgar Kalb gefolgt. 

 

Bei der Ehrung wurden Kreis- und Gaumeister, 1. bis 3. Plätze bei schwäbischen und bayerischen und süddeutschen Meisterschaften sowie 1. bis 10. Plätze bei deutschen Meisterschaften ausgezeichnet. Auch Teilnehmer bei Länderkämpfen sowie Europa- und Weltmeisterschaften waren unter den Geehrten. 

 

Als Überraschungsgast war der sympathische und sehr erfolgreiche Profi-Fußballspieler Julian Kania anwesend. Kurzweilig und begleitet von einem kurzen Film berichtete der Fußballabteilungsleiter des TSV Dinkelscherben, Martin Mehr, von den sportlichen Anfängen Julian Kanias in der Dinkelscherber-Fußballjugend. Mittlerweile hat der Julian Kania einen Profi-Vertrag beim 1. FC Nürnberg unterschrieben und spielt hier sehr erfolgreich. 

 

Aus der Marktgemeinde Zusmarshausen bzw. aus den ortsansässigen Vereinen waren folgende Sportlerinnen und Sportler bei der Ehrung dabei: 

 

Allkampf

Julia Endres

Daniel Kovba

Martin Lembert

Noah Lembert

 

Bogenschießen

Luise Danz

Maximilian Danz

Jasmin Lipowsky

 

Duathlon

Karl Sendlinger

 

Sportschießen

Karin Hartmann

Simone Hartmann

Barbara Scherer

Verena Scherer

 

Leichtathletik

Blazko Arelic

Julia Businger

Annika Förster

Marlene Gelhard

Mona Henle

Rainer Hintschich

Felix Holzheu

Hannah Huber

Kerstin Huber

Anton Jörg

Johann Jörg

Anna Juraschek

Emilia Kindig

David Kohl

Louisa Lehner

Felizitas Leopold

Clara Maier

Moritz Maier

Dominik Mayr

Moritz Möckl

Rosalie Müller

Abdelkarim Oubaone

Gustav Putzke

Lena Schießer

Luise Seböck

Valentin Spengler

Tizian Weber

Madeleine Wex

Johannes Zielinski

 

Tischtennis

Sandra Dusil

Dieter Kuchenbaur

Dorina Zappe

 

„Ich gratuliere allen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern aus den Marktgemeinden Dinkelscherben und Zusmarshausen. Herzlichen Glückwunsch und ein erfolgreiches Sportjahr 2024, damit auch bei der nächsten Sportlerehrung wieder viele dabei sein können“, so Bürgermeister Bernhard Uhl.

 

 

 

Bild zur Meldung: Alle erfolgreichen Sportler aus Dinkelscherben und Zusmarshausen / Fotograf: Michael Sandner

Digitales Rathaus

buergerservice

Auf ein Wort... mit Bürgermeister Bernhard Uhl

Auf ein Wort...

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 05. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern