Gabelbachergreut (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothsee (Bild: Maximilian Czysz) | zur StartseiteFriedensdorf (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteSteinekirch (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen) | zur StartseiteZusmarshausen-Horn (Fotograf: Maximilian Czycz) | zur StartseiteZusmarshausen (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee bei Nacht (Fotograf Schönkeß) | zur StartseiteWollbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothseeufer | zur StartseiteWörleschwang (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteVallried (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusamtal (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteStreitheim (Fotograf: Maximilian Czyzs) | zur StartseiteGabelbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Kreisverkehr an der Rothseekreuzung

09. 10. 2023

Seit Juni 2023 wird am Kreisverkehr an der Rothseekreuzung gearbeitet. Die Planung zu diesem Projekt konnte im April 2022 beauftragt werden, nachdem bereits viele Jahre darüber diskutiert wurde und viele Bürgerinnen und Bürger einen Kreisverkehr an dieser Stelle gefordert hatten.

Nach seiner Fertigstellung wird der Kreisverkehr über fünf Äste verfügen und einen Durchmesser von 45 m haben.

Alle erforderlichen Erdarbeiten sind aufgrund des guten Wetters planmäßig abgeschlossen. Im Moment werden die Pflasterarbeiten durchgeführt. Für Mitte Oktober ist die Asphaltierung geplant, bei der ca. 4.500 m³ Material verbaut wird.

Gestaltet wird der Kreis-Mittelpunkt mit 90 LED-Beleuchtungssteinen und einer Bepflanzung, die von der Marktgemeinde vorgenommen wird.

Die Baukosten belaufen sich auf 1,46 Mio. €. Die zuwendungsfähigen Kosten werden mit 1,25 Mio. € beziffert. Der Freistaat stellt eine Förderung in Höhe von 944.000,-- € in Aussicht, was etwa 75 % entspricht.

Insgesamt ist eine Bauzeit von 6 Monaten vorgesehen. Die Arbeiten liegen voll im Bauzeitenplan und dürften demnach im Dezember 2023 abgeschlossen sein.

Im Moment sorgt eine Behelfsumfahrung dafür, dass der Verkehrsweg von und zur Autobahnanschlussstelle A8 weiterhin gewährleistet bleibt. Auch Fußgänger und Radfahrer können weiterhin den Rad- und Gehweg nutzen.

„Ich danke Landtagsabgeordneter Carolina Trautner ganz herzlich dafür, dass Sie sich für die Umsetzung des Kreisverkehrs eingesetzt hat“, so Bürgermeister Bernhard Uhl.

Bernhard Uhl

Erster Bürgermeister

 

Bild zur Meldung: Kreisverkehr an der Rothseekreuzung

Digitales Rathaus

buergerservice

Auf ein Wort... mit Bürgermeister Bernhard Uhl

Auf ein Wort...

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 05. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern