Gabelbachergreut (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothseeufer | zur StartseiteSteinekirch (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen) | zur StartseiteZusmarshausen-Horn (Fotograf: Maximilian Czycz) | zur StartseiteGabelbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteStreitheim (Fotograf: Maximilian Czyzs) | zur StartseiteZusmarshausen (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusamtal (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteVallried (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothsee (Bild: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWollbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee bei Nacht (Fotograf Schönkeß) | zur StartseiteFriedensdorf (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWörleschwang (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Woche der Klimaanpassung: Solarabend in Zusmarshausen am 19.09.2023

04. 09. 2023

Die Wetterkapriolen der letzten Wochen und deren deutschland- und weltweiter Auswirkungen haben vielen wieder vor Augen geführt, wie wichtig Klimaschutz und Klimaanpassung ist. Dass vielen Bürgerinnen und Bürgern bewusst ist, dass jeder seinen – wenn auch kleinen Beitrag – dazu leisten kann, zeigen einige Beispiele zu Balkonkraftwerken in Zusmarshausen. So hat z.B. Familie Proske aus Friedensdorf eine Zaunanlage mit entsprechenden Paneelen errichtet, die sowohl als Sichtschutz dient und mit der sie im Sommer ihren Stromverbrauch nahezu decken kann. Oftmals planen Bauherren bereits im Vorfeld Photovoltaikanlagen in die Neubauten mit ein, so dass sich ein optisch ansprechendes Gesamtbild ergibt.

Bürgermeister Bernhard Uhl nahm die bundesweite „Woche der Klimaanpassung“ des Bundesumweltministeriums und des Zentrums KlimaAnpassung“ vom 18. bis 22. September 2023 zum Anlass, zusammen mit dem Landkreis Augsburg, Fachbereich Klimaschutz & Mobilität, einen „Solarabend“ in Zusmarshausen zu organisieren.

Neues erfahren und sich zu Solarenergie austauschen – das ist das Ziel des „Solarabends“.

Bei dem Treffen können Interessierte gemeinsam über Anwendungsmöglichkeiten und die Umsetzung von Solarenergie in Wohngebäuden sprechen. Die Teilnehmenden können in einem kleinen Kreis Fragen stellen und Auskunft durch einen neutralen Experten erhalten. Darüber hinaus stehen der Erfahrungsaustausch und die Diskussion untereinander im Vordergrund. Abgerundet wird der Solarabend durch einen Kurzvortrag des Solarberaters des Landratsamtes Augsburg.

„Ich hoffe, dass sich durch den „Solarabend“ viele Nachahmer finden, die wie Familie Proske einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung leisten“, so Bürgermeister Bernhard Uhl

 

Der Solarabend findet am Dienstag, 19. September 2023 von 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr im Hotel „Alte Posthalterei“, Augsburger Str. 2, 86441 Zusmarshausen statt.

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der Marktgemeinde Zusmarshausen sind herzlich eingeladen. Natürlich sind auch Gäste aus den umliegenden Nachbargemeinden willkommen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung unter  oder unter der Telefonnummer 08291/87-21 ist erforderlich (bitte geben Sie neben Ihrem Namen auch Ihre Telefonnummer und Mailadresse an).

Bernhard Uhl

Erster Bürgermeister

 

Bild zur Meldung: Woche der Klimaanpassung: Solarabend in Zusmarshausen am 19.09.2023

Digitales Rathaus

buergerservice

Auf ein Wort... mit Bürgermeister Bernhard Uhl

Auf ein Wort...

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

18. 07. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern