Zusmarshausen-Horn (Fotograf: Maximilian Czycz) | zur StartseiteRothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen) | zur StartseiteStreitheim (Fotograf: Maximilian Czyzs) | zur StartseiteFriedensdorf (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusamtal (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteGabelbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothsee (Bild: Maximilian Czysz) | zur StartseiteGabelbachergreut (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteRothsee bei Nacht (Fotograf Schönkeß) | zur StartseiteSteinekirch (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWörleschwang (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteZusmarshausen-Rothseeufer | zur StartseiteVallried (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur StartseiteWollbach (Fotograf: Maximilian Czysz) | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Sportlerehrung 2023

24. 04. 2023

Es ist schon liebgewordene Tradition, dass die Marktgemeinden Dinkelscherben und Zusmarshausen ihre sportlichen Leistungsträger gemeinsam auszeichnen.

 

Im Jahr 2023 organisierte der Markt Zusmarshausen die gemeinsame Ehrung. Bürgermeister Bernhard Uhl und Bürgermeister Edgar Kalb luden dazu 122 Sportlerinnen und Sportler mit Eltern, Trainern, Abteilungsleitern und Vereinsvorsitzenden in den Festsaal „St. Albert“ ein.

 

Alle erfolgreichen Sportler aus Zusmarshausen und Dinkelscherben bzw den ortsansässigen Vereinen.

  

 

Mit gekonnt lockerer und unterhaltsamer Moderation führen die beiden Bürgermeister durch die Ehrung und überreichtem jedem der 122 Athleten persönlich für ihre Vorjahresleistungen eine Urkunde und ein Geschenk.

 

Bei der Ehrung wurden Kreis- und Gaumeister, 1. bis 3. Plätze bei schwäbischen und bayerischen und süddeutschen Meisterschaften sowie 1. bis 10. Plätze bei deutschen Meisterschaften ausgezeichnet. Auch Teilnehmer bei Länderkämpfen sowie Europa- und Weltmeisterschaften waren unter den Geehrten.

 

Aus der Marktgemeinde Zusmarshausen bzw. aus den ortsansässigen Vereinen waren folgende Sportlerinnen und Sportler dabei:

 

Alle erfolgreichen Sportler aus der Marktgemeinde Zusmarshausen

  

 

 

Allkampf

Noah Lembert

 

Sportschießen

Barbara Scherer

 

Leichtathletik

Hannah Both

Svea Enzler

Johannes Frey

Frieda Jettenberger

Caroline Joas

Mona Henle

Rainer Hintschich

Felix Holzheu

Hannah Huber

Kerstin Huber

Simon Kastner

Emilia Kindig

David Kohl

Max Kohl

Beatrice Lippl

Clara Maier

Moritz Maier

Dominik Mayr

Moritz Möckl

Marie Niederhofer

Felix Nolde

Gustav Putzke

Amelie Saliger

Carla Schäffenacker

Sabine Scherer

Simon Schwarzbarth

Luise Sébök

Anna Steppich

Nina Watzal

Marie Werner

Madeleine Wex

 

Tennis

Linda Meitinger

Julia Pöhlmann

 

Tischtennis

Dieter Kuchenbaur

Dr. Walter Ohms

Dorina Zappe

 

Überraschungsgast des Abends war die erfolgreiche Profi-Boxerin Tina Rupprecht, die auch an der Staatlichen Realschule Zusmarshausen unterrichtet. Die zierliche 30-jährige - in den sozialen Medien auch unter „Tiny Tina“ bekannt - war von Juni 2018 bis März 2023 WBC-Weltmeisterin im Minimumgewicht. Eindrucksvoll und mitreißend erzählte sie, wie sie zum Boxen kam und wie sie sich selbst immer wieder motiviert, um ihre Ziele zu erreichen. Mit kurzen Einspielungen vermittelte sie die Atmosphäre während ihrer Kämpfe. Den erfolgreichen Sportlern aus Zusmarshausen und Dinkelscherben gab sie den Rat mit: „Glaubt an euch und verliert euer Ziel nie aus den Augen“.

Bürgermeister Edgar Kalb (links) und Bürgermeister Bernhard Uhl (rechts) mit der Profi-Boxerin Tina Rupprecht (Mitte)

  

 

 

Bürgermeister Bernhard Uhl: „Ich gratuliere allen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern aus den Marktgemeinden Dinkelscherben und Zusmarshausen. Herzlichen Glückwunsch, weiterhin viel Erfolg und viele Siege, damit auch bei der nächsten Sportlerehrung wieder viele dabei sein können.“

 

Bürgermeister Bernhard Uhl mit einem Bogen der Bogenschützen

  

 

 

 

Bernhard Uhl

Erster Bürgermeister

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Sportlerehrung 2023

Digitales Rathaus

buergerservice

Auf ein Wort... mit Bürgermeister Bernhard Uhl

Auf ein Wort...

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

16. 06. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern