Zusmarshausen-RothseeuferZusmarshausen-Horn (Fotograf: Maximilian Czycz)Steinekirch (Fotograf: Maximilian Czysz)Wollbach (Fotograf: Maximilian Czysz)Friedensdorf (Fotograf: Maximilian Czysz)Rothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen)Vallried (Fotograf: Maximilian Czysz)Streitheim (Fotograf: Maximilian Czyzs)Rothsee bei Nacht (Fotograf Schönkeß)Zusmarshausen (Fotograf: Maximilian Czysz)Zusmarshausen-Rothsee (Bild: Maximilian Czysz)Zusamtal (Fotograf: Maximilian Czysz)Wörleschwang (Fotograf: Maximilian Czysz)Gabelbachergreut (Fotograf: Maximilian Czysz)Gabelbach (Fotograf: Maximilian Czysz)
     +++  Austausch von Wasserzählern  +++     
     +++  STADTRADELN im Landkreis Augsburg 924.966 Kilometer  +++     
     +++  Verabschiedung KiTa-Leiterin Alexandra Rößner  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgermeister Bernhard Uhl sitzt künftig im Sportausschuss des Deutschen Städtetages

18. 07. 2022

Die interne Vollversammlung des Bayerischen Verbandes wählte Bernhard Uhl einstimmig als Vertreter in die bundesweite Vereinigung. Bernhard Uhl ist damit Nachfolger des bisherigen Vertreters, Ralph Edelhäußer aus Roth, der 2021 als Direktkandidat in den Deutschen Bundestag einzog. Bereits in der Vorabstimmung in der Gruppe 1 des Bayerischen Städtetages zeichnete sich ab, dass Zusmarshausen entsandt werden soll. Das Aufgabenspektrum reicht von Stellungnahme zu Gesetzesvorhaben bis hin zum Mitspracherecht bei der Sportförderung. Den Ausschuss leitet Erster Stadtrat Geiger aus Braunschweig.

Die Marktgemeinde Zusmarshausen gehört dem Verband, der aus 300 Städten und Gemeinden aus ganz Bayern besteht, seit 2017 an und profitiert von den umfangreichen Informationen und Unterstützungen. Die diesjährige Vollversammlung des Bayerischen Städtetages fand unter dem Motto: „Die Städte im Klimawandel“ statt. Deutlich wurde bei der Versammlung und bei der Rede des Bayerischen Ministerpräsidenten, dass Klimaschutz nicht an den Kosten scheitern darf. Allerdings bleibt weiterhin die Frage nach dem Kostenträger offen. „Komplexe Förderprogramme, die anschließend vom Rechnungshof detailliert überprüft werden, helfen uns als Bürgermeister und Verantwortliche vor Ort sehr wenig.“ sagt Bürgermeister Bernhard Uhl. „Die Städte und Gemeinden spüren den Klimawandel unmittelbar. Klimaanpassung wird nur mit Personal, Sachausstattung und Fachwissen realisierbar sein.“

 

Digitales Rathaus

buergerservice

Image Film

IMG-20180322-WA0014

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022 - 14:00 Uhr

 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern