Blick auf Zusmarshausen von A8 (Fotograf Trometer)Blick auf Zusmarshausen von Westen (Fotograf Trometer)Zusamtal zwischen Gabelbach und Steinekirch (Fotograf Streit)Rothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen)
     +++  Stadtradeln 2021 - Startschuss am 12.06.2021  +++     
     +++  Rathaus: Parteiverkehr weiterhin nur mit Termin  +++     
     +++  Haushaltssatzung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sportlerehrung 2021 per Post

Über ein Jahr leben wir nun schon mit den Beschränkungen wegen des Coronavirus. Diese wirken sich auf alle Bereiche des täglichen Lebens und unseren Alltag aus. Lange haben die Marktgemeinden Dinkelscherben und Zusmarshausen mit der Entscheidung gewartet, ob die Sportlerehrung 2021 als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Die sinkenden Inzidenzzahlen in letzter Zeit lassen es jedoch noch nicht zu, dass in naher Zukunft Empfänge mit über 100 Teilnehmern durchgeführt werden können. Deshalb haben sich Bürgermeister Bernhard Uhl und Bürgermeister Edgar Kalb dazu entschlossen, die sportlichen Leistungsträger unserer beiden Gemeinden – wie auch bereits im Jahr 2020 – schriftlich auszuzeichnen.

 

Trotz der Corona-Beschränkungen im vergangenen Jahr haben wieder 70 Sportlerinnen und Sportler aus Zusmarshausen oder ortsansässigen Vereinen ihren Leistungswillen, ihren Ehrgeiz, ihr Talent und ihr Können bei Kreis- und Gaumeisterschaften sowie schwäbischen, bayerischen, süddeutschen und deutschen Meisterschaften unter Beweis gestellt. Gerade unter den erschwerten Bedingungen fürs Training und den ungewohnten Wettkampfsituationen war es nicht leicht gute Platzierungen zu erreichen. „Ich gratuliere deshalb – auch im Namen von Bürgermeister Edgar Kalb – ganz herzlich allen Sportlerinnen und Sportlern aus Zusmarshausen sowie ortsansässigen Vereinen zu den sportlichen Erfolgen und guten Leistungen im Jahr 2020“ im Bereich Fußball (A-Jugend), Leichtathletik, Schießsport, Tennis (Junioren 18 / Herren 1 / Herren 40) sowie Tischtennis (aus datenschutzrechtlichen Gründen wird auf die Nennung von Namen verzichtet).

 

 

Als kleines „Trostpflaster“ für die ausgefallene Sportlerehrung erhält jede Sportlerin und jeder Sportler eine Urkunde und einen Gutschein eines örtlichen Einzelhändlers.

 

Allen erfolgreichen Sportlerinnen herzlichen Glückwunsch und Hochachtung zu den erbrachten Leistungen.

 

„Für die Saison 2021/2022 wünsche ich mir wieder etwas mehr Normalität für Training und Wettkämpfe“, so Bürgermeister Bernhard Uhl. „Ich freue mich schon darauf, möglichst viele der genannten sportlichen Leistungsträger der Marktgemeinde bei einer Präsenz- Sportlerehrung im Jahr 2022 begrüßen zu können“.

 

 

 

Bernhard Uhl

Erster Bürgermeister

 

Bild zur Meldung: Bürgermeister Bernhard Uhl mit den Urkunden für die Sportler

Digitales Rathaus

buergerservice

Image Film

IMG-20180322-WA0014

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 06. 2021

- 20:00 Uhr
 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern