Zusamtal zwischen Gabelbach und Steinekirch (Fotograf Streit)Rothsee (Fotograf Markt Zusmarshausen)Blick auf Zusmarshausen von Westen (Fotograf Trometer)Blick auf Zusmarshausen von A8 (Fotograf Trometer)
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kulturkreis - Mit dem Rad auf den Spuren der letzten Schlacht des 30-jährigen Krieges

20. 08. 2020

Sonntag, 13.09.2019, 10:00 Uhr
Treffpunkt am Schloss Zusmarshausen, Schloßplatz 8

Nach einem historischen Vortrag über den 30-jährigen Krieg im Jahr 2018, einer geführten Radtour zum gleichen Thema im August 2019, möchten auf mehrfachen Wunsch hin die Radtour in diesem Jahr erneut anbieten. Unter Einhaltung der Corona Hygiene-Abstandsregeln werden wir die Teilnehmerzahl auf acht sportlich interessierte Personen heuer begrenzen.
Die Tour führt uns entlang des ehemaligen Schlachtfeldes vom Schloss in Zusmarshausen bis zur Schmutter. An den Kampfplätzen erfahren Sie Historisches über das Geschehen am Sonntag, 17. Mai 1648.
Nach einer Rast auf dem Gelände der Biburger Mühle am Sandberg begeben wir uns über die Gemeinden Rommelsried, Häder und Dinkelscherben auf den Rückweg zum Ausgangspunkt unserer historischen Exkursion am Schloss Zusmarshausen.
Die Fahrstrecke beträgt ca. 40 km.

ZusKultur-Führer: Manfred Fischer und Guido Clemens

Hinweise:
1. Eine Anmeldung beim Markt Zusmarshausen ist erforderlich. Nur die ersten acht Interessenten können wir unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln berücksichtigen. Tel: 08291 8721 oder per Email:
2. Bitte denken Sie auch an einen Fahrradhelm, Sonnenschutz, passende Kleidung sowie Getränke.

Kosten: 5,-- €

 

Digitales Rathaus

buergerservice

Image Film

IMG-20180322-WA0014

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 03. 2021 - 08:00 Uhr
 

Kontakt

Markt Zusmarshausen

Schulstr. 2

86441 Zusmarshausen

 

Telefon: (08291) 87-0

Telefax: (08291) 87-40 

 

 

Ratsinformationsystem

Zusmarshausen in Bildern