Meldung vom 18.08.2020 12:53:52
Sachbearbeiter/in (m/w/d) für rechtliche Bauverwaltung

Der Markt Zusmarshausen (6.485 Einwohner), im Landkreis Augsburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

 

eine/einen Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die rechtliche Bauverwaltung

-Vollzeit oder Teilzeit-

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • eigenverantwortliche Abrechnung von Erschließungsmaßnahmen durch Verbescheidung sowie mittels Abschlusses von Ablösevereinbarungen
  • Vorbereitung von Erstattungsanträgen gegenüber der Regierung von Schwaben wegen entgangener Straßenausbaubeiträge
  • selbstständige Veranlagung von Herstellungsbeiträgen für Wasser und Kanal
  • Weiterverrechnung von Hausanschlusskosten Wasser und Kanal
  • Vorbereitung von Kaufverträgen zu Grundstücksein- und -verkäufen sowie deren Vollzug
  • Bestellung von Grunddienstbarkeiten
  • Zuarbeit im Bereich Bauleitplanung

 

Wir erwarten:

  • tätigkeitsbezogene Kenntnisse insbesondere im Bereich des Beitragsrechtes
  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (ALII/BLII) oder vergleichbare beamtenrechtliche Ausbildung in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder alternativ abgeschlossene Verwaltungsausbildung (VFA-K oder AL I) und ggf. Bereitschaft für BL II
  • Dienstbereitschaft bei Bedarf auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, insbesondere für die Teilnahme an Sitzungen

 

Wir bieten:

  • vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem qualifizierten, engagierten, kollegialen und freundlichen Team
  • tarifkonforme Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. Besoldung nach den beamtenrechtlichen Vorschriften.
  • Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Gleitzeitregelung
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Grundlagen der Datenschutzgrundverordnung werden beachtet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt) senden Sie bitte bis  18.09.2020 an den Markt Zusmarshausen, Schulstr. 2, 86441 Zusmarshausen. Nähere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Stöckle,  Tel. 08291/ 87-23.