Meldung vom 31.08.2020 15:56:43
Ferienprogramm 2020: Bei der Freiw. Feuerwehr Zusmarshausen

Im Rahmen des Ferienprogramms besuchten am vergangenen Freitag rund 25 Kinder die Freiwillige Feuerwehr in Zusmarshausen.

Spielerisch lernten sie die Aufgaben der Feuerwehr kennen. So durften die potentiellen Nachwuchsretter zum Beispiel ein echtes Feuer löschen. Auch die Geschicklichkeit war gefordert: Mit einem Wasserstrahl mussten zielgenau Tennisbälle von Pylonen gestoßen werden. Obwohl die Besichtigung des Gerätehauses und der Werkstätten in diesem Jahr nicht möglich war, gab es draußen viel auszuprobieren und zu sehen. Unterstützt wurden die Zusser Kameradinnen und Kameraden tatkräftig von den Feuerwehren aus Wörleschwang und Steinekirch, die ebenfalls ihre Fahrzeuge präsentierten und den Kindern unter anderem die Ausrüstung und Geräte der Einsatzkräfte erklärten.

Die Feuerwehr wurde am Nachmittag sogar zu einem echten Einsatz alarmiert. Die strahlenden Kinderaugen verrieten, dass es eine gelungene Veranstaltung war.