Meldung vom 18.06.2018 15:54:23
Besuch bei der Patenkompanie

Eine Abordnung des Marktes Zusmarshausen besuchte auf Einladung des Kompaniechefs Herrn Oberstabsarzt Riedel die Patenkompanie 8./Santätsregiment 3 in Dornstadt. Dort fand der Vortrag „Der neue Traditionserlass der Bundeswehr“ im Unteroffizierheim der Rommelkaserne durch den Gastdozenten und Militärhistoriker Oberstleutnant Dr. Möllers statt.

Dabei wurde als Tagungsziel herausgestellt, dass der neue Traditionserlass, der durch die Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen erlassen wurde, als wichtiges Ziel der Bundeswehr das Pflegen von Patenschaften mit Gemeinden ist. Hervorzuheben ist, dass der Erlass ausschließlich die Traditionspflege der Bundeswehr seit 1956 begründet. Alte Gepflogenheiten der Kaiserlichen und Königlichen Armeen sowie der Wehrmacht entsprechen in keinster Art und Weise den Werten und dem Traditionsverständnis der Bundeswehr.

Da erster Bürgermeister Bernhard Uhl verhindert war, vertrat Marktrat Marcus Bermeitinger den Markt Zusmarshausen und überbrachte die offiziellen Grüße der Patengemeinde.

Gegenseitige Besuche und Veranstaltungen stärken die Patenschaft von innen heraus und stärken das freundschaftliche Band. Auch der nächste Besuchstermin steht schon fest: eine Mannschaft aus der Marktgemeinde beteiligt beim traditionellen Fußballturnier des Sanitätsregiments 3 am 27.06.2018 in Dornstadt.

Veranstaltungskalender