Meldung vom 20.07.2020 14:12:38
Sing- und Musikschule Zusmarshausen-Horgau - Vorspiel der Schlagzeugklassse

Uns freut es ganz besonders, dass die Sing- und Musikschule Zusmarshausen-Horgau wieder von Schülerkonzerten berichten kann. Selbstverständlich sind diese an strenge Hygienevorschriften wie zum Beispiel Desinfektionen, Maskenpflicht und Mindestabstand gebunden. Den Anfang macht die Schlagzeugklasse von Herrn Manfred Blaas. Den Zuhörern wurde eine ganze Palette von verschiedenen Percussions-Instrumenten präsentiert, wie zum Beispiel die afrikanische "Djembe". Stolz konnten auch einige Schüler ihre D1 Prüfungsstücke auf der kleinen Trommel präsentieren und natürlich durften auch zahlreiche Solobeiträge und Ensembleformationen nicht fehlen. Die stilistische Bandbreite erstreckt sich dabei von Groove-Übungen über Ausflüge in die Popmusik (Michael Jackson - Billie Jean), der Rockmusik (AC/DC-Highway To Hell/Adele-Rolling In The Deep) und in die Welt des Jazz (Herbie Hancock-Chameleon). Beeindruckend war, dass viele Schüler schon über ein erhebliches Maß an Bühnenerfahrung verfügten und dementsprechend routiniert ans Werk gingen. Die Schüler durften am Instrument ohne Maske spielen, deswegen wurden die Instrumente regelmäßig gereinigt. Herr Blaas nutzte diese Pausen um den Eltern verschiedene Herausforderungen und Ziele des Schlagzeugspielens sowie Herangehensweisen und Übeschritte auf dem Weg dorthin näher zu bringen. Auf diesem Wege haben alle, Jung und Alt, etwas gelernt.

 

Falls Sie oder ihr Kind Interesse am Erlernen eines Instrumentes haben melden Sie sich einfach bei uns! Eine unverbindliche und kostenfreie Schnupperstunde kann gerne wahrgenommen werden! 

 

Veranstaltungskalender