Meldung vom 12.09.2017 10:17:03
Das neue Kindergartenjahr hat begonnen

Nicht nur für viele Kinder war ihr erster Kindergartenbesuch am 01.09.2017 ein aufregender Tag. Auch neun neue Mitarbeiterinnen in den gemeindlichen Kindergarten starten an diesem Tag.

Im Kindergarten „Die kleinen Strolche“ Gabelbach ersetzt die Kinderpflegerin Tanja Herrmann eine ausscheidende Mitarbeiterin. Zudem absolviert Saskia Farkhar hier ihr zweites sozialpädagogisches Praktikum in der „Igelgruppe“.

Die Erzieherin Carola Mück und die Berufspraktikantin Lena Ohnheiser ergänzen im Natur-Kindergarten „Pusteblume“ Wörleschwang das bewährte Team. Durch die Erweiterung mit einer zweiten Gruppe ist hier die Aufstockung des Personals notwendig geworden. Derzeit werden 27 Kinder betreut. Nach Fertigstellung des Anbaus stehen insgesamt 40 Plätze zur Verfügung.

Aufgrund der großen Nachfrage nach Plätzen im Montessori-Kindergarten „Wichtelburg“ Streitheim wurde die Beschäftigung der weiteren Kinderpflegerin Juliane Krieger notwendig. Mit  25 Plätzen, darunter auch Kinder unter 3 Jahren und Integrationskinder, ist der Kindergarten derzeit voll belegt.

Den größten Zuwachs hat der Kindergarten „Purzelbaum“ Zusmarshausen erfahren. Hier wurde aufgrund der großen Nachfrage eine weitere Krippengruppe eingerichtet. Außerdem wurde die Leiterin des Kindergartens, Alexandra Rößner freigestellt und betreut ab 01.09.2017 keine eigene Gruppe mehr. Zudem gingen zwei Mitarbeiterinnen in den Ruhestand bzw. in  Erziehungsurlaub. Diese Lücken schlossen die Erzieherinnen Nadja Bachmann und Juliane Spitra sowie die Kinderpflegerinnen Carolin Königer und Maria Kreilinger. Bereits seit April arbeiten die Erzieherin Bettina Krist und die Kinderpflegerin Stefanie Habres in der Einrichtung.

Allen neuen Mitarbeiterinnen ein herzliches „Grüß Gott“ und viel Spaß bei ihrer anspruchsvollen und wichtigen Arbeit.

Bernhard Uhl
Erster Bürgermeister

 

 

 

Veranstaltungskalender