Meldung vom 03.02.2020 14:46:47
Öffentliche Bekanntmachung des Marktes Zusmarshausen zur 18. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 58 "Beim Kirchle", Vallried - Aufstellungsbeschluss nach § 2 Abs. 1 BauGB

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 16.01.2020 die 18. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 58 "Beim Kirchle", Vallried, beschlossen. Der Änderungsbereich umfasst die Grundstücke mit den Fl.-Nrn.: 1, 130, 131, 132, 141 (Teilbereich), 155 (Teilbereich) sowie 156 (Teilbereich), Gemarkung Vallried, bei einer Fläche von rund 1,28 ha. Der Geltungsbereich ergibt sich aus untenstehendem Lageplan.

Der Lageplan mit Darstellung des Geltungsbereiches ist Bestandteil des Beschlusses.

Der räumliche Geltungsbereich der aufzustellenden Flächennutzungsplan-Änderung kann im Rathaus des Marktes Zusmarshausen, Schulstraße 2, 86441 Zusmarshausen, Zimmer 11, während der allgemeinen Öffnungszeiten sowie auf der Homepage der Marktgemeinde unter

http://www.zusmarshausen.de/Startseite/Aktuelles.aspx

eingesehen werden.

Die Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

zusätzlich Donnerstag 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ziel des Bebauungsplanes ist die maßvolle Weiterentwicklung des südöstlichen Ortsrandes von Vallried und die Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum. Da der Bereich im rechtsgültigen Flächennutzungsplan momentan als Dorfgebiet und Grünfläche dargestellt wird, soll für den Bereich des aufzustellenden Bebauungsplanes eine Änderung des Flächennutzungsplanes im sog. Parallelverfahren gem. § 8 Abs. 3 BauGB durchgeführt werden. Dadurch sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Aufstellung des Bebauungsplanes geschaffen werden.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB amtlich bekannt gemacht.


Lageplan

(nichtmaßstäblicher Lageplan)

Markt Zusmarshausen, den 28.01.2020

gez.

Bernhard Uhl

Erster Bürgermeister



Veranstaltungskalender