Meldung vom 11.09.2017 15:26:46
Ferienprogramm 2017 - Ein Vormittag beim Bürgermeister

14 Kinder wollten im Rahmen des Ferienprogramms wissen, was ein Bürgermeister den ganzen Tag so macht.

Nach einer kurzen Begrüßung, bei der sich Bürgermeister Uhl den Kindern vorstellte, besuchten die Kinder mit seiner Frau Manuela Uhl das Bauamt. Hier erläuterte Herr Völk alles rund um das Bauamt. Die Kinder hatten Spaß dabei, zeichnerisch einige Beispiele für die Aufgaben des Bauamtes darzustellen.

Anschließend folgte ein Besuch des Bürgermeister-Büros. Hier durften sich alle Kinder mal als Chef fühlen und auf dem Stuhl des ersten Bürgermeisters Platz nehmen.

Bei einer Führung durch den Bauhof erklärte Robert Wiesenberg alle Maschinen und Geräte. Die Kinder waren begeistert von der Mitfahrt auf den verschiedensten Bauhoffahrzeugen. Sie durften unter anderem im Traktor und Unimog mitfahren. Mit dem Radlader und der dabei angebrachten Hebebühne durften die Kinder hoch hinaus.

Nach einer kleinen Stärkung mit leckeren Karotten und Süßigkeiten ging es in den Sitzungssaal. Hier durften die Kinder die Plätze der Gemeinderäte einnehmen und Fragen stellen. Nach dieser Sitzung erhielt jedes Kind noch als Geschenk einen Kugelschreiber mit dem Aufdruck des Marktes Zusmarshausen und Schokolade, kombiniert mit einem guten Wunsch.

Bürgermeister Bernhard Uhl: „Ich habe mich über die vielen Kinder sehr gefreut und wünsche allen einen guten Start in das neue Schuljahr 2017/2018.“

Bernhard Uhl

Erster Bürgermeister

Veranstaltungskalender