Meldung vom 05.02.2018 16:18:49
Wohltätigkeitsveranstaltung in der Schwarzbräuhalle

Wohltätigkeitsveranstaltung

in der Schwarzbräuhalle

Am Faschingssamstag, 10.02.2018

heißt es zum 38. Mal:

„Zus, wie`s lacht und trinkt, feiern für einen guten Zweck“

Hallenöffnung: 17.33 Uhr

Programmbeginn: 18.33 Uhr

Eintritt: 4,00 € (ab vollendetem 14. Lebensjahr)

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Unter anderem wirken folgende Gruppen mit:

Zusamtaler Bettschoner, TSV-Mädchentanzgruppe „Dance for Fun“, Faschingsgesellschaften „Laudonia“ und „Hollaria“, vom TSV Deuringen die Mädchengruppe aus der „Rhythmischen Sportgymnastik.“

Traditionell dürfen natürlich die

„Showfunken“ aus Taufkirchen nicht fehlen.

Zur Wohltätigkeitsveranstaltung lädt Sie ganz herzlich die Arbeitsgemeinschaft Zusmarshauser Ortsveine ein:

Musikverein, Freiw. Feuerwehr, Wasserwacht, TSV, Schützenverein, Kath. Frauenbund, BRK-Ortsgruppe, Verkehrsverein, Krieger- und Soldatenverein, Geflügelzuchtverein, Faschingsförderverein, Fischereiverein und Zusamtaler Bettschoner

Lassen Sie Ihr Auto stehen, machen Sie Gebrauch vom

kostenlosen Bustransfer durch die Firma Ludwig-Tours:

Kostenloser Bustransfer

Die Firma „Ludwig-Tours“ bietet wieder kostenlosen Bustransfer zur Wohltätigkeitsveranstaltung. Lassen Sie Ihr Auto stehen und machen Sie von diesem großzügigen Angebot regen Gebrauch.

Hier die Abfahrtszeiten:

Bus 1.:

Streitheim 17.00 Uhr

Auerbach 17.05 Uhr

Wörleschwang 17.15 Uhr

Wollbach 17.20 Uhr

Vallried/Friedensdorf 17.25 Uhr

Bus 2.:

Gabelbachergreut 17.15 Uhr

Gabelbach 17.20 Uhr

Steinekirch 17.25 Uhr

Rückfahrtzeiten werden nach Programmende in der „Schwarzbräuhalle“ durchgesagt.

Die „Arbeitsgemeinschaft Zusmarshauser Ortsvereine“ bedankt sich bereits im Voraus bei der Firma „Ludwig-Tours“ für das großzügige Entgegenkommen.

Pro Hand, ein Eintrittsband

Um Mißbrauch vorzubeugen gilt ab heuer erstmals die Devise: „Pro Hand ein Eintrittsband.“ In den vergangenen Jahren musste immer wieder festgestellt werden, dass eine Person beim Einlass mehrere Eintrittsbänder gekauft hat und diese dann im Laufe des Abends an Bekannte, die erst später an der Halle eintrafen, weitergaben.

Veranstaltungskalender