Meldung vom 08.10.2018 14:21:47
Kulturkreis ZusKultur - Buchlesung "Der Ritter aus Zusameck"

Dr. Andreas Herch ist Geschäftsführer eines Augsburger IT-Unternehmens. Seit seiner Kindheit beschäftigt er sich mit historischen Sachverhalten und hat nun in einem zweiten Roman "Der Ritter aus Zusameck" die spannende Zeit der Kreuzzüge beleuchtet:

Wir schreiben das Jahr 1189. Der junge Leonhardt sieht als zweitgeborener Sohn des Herrn von Zusameck einer ungewissen Zukunft entgegen. Doch das Schicksal wendet sich und er schließt sich dem anstehenden Kreuzzug des Kaisers Friedrich Barbarossa an, um die Heilige Stadt Jerusalem und das Wahre Kreuz Christi zurückzuerobern. Von Regensburg aus bricht das gewaltige Heer in eine unbestimmte Zukunft auf …

Die Lesung mit musikalischer Umrahmung durch den schillernden Vaganten Marcus van Langen findet am Samstag, 27. Oktober 2018 um 19:00 Uhr im Festsaal "St. Albert", Hochstiftstr. 6, statt. Einlass ist um 18:00 Uhr. Eintritt frei.

Veranstaltungskalender