Meldung vom 18.07.2017 10:01:54
Thomas Goldmann seit 25 Jahren beim Markt beschäftigt

Bereits seit 25 Jahren ist Thomas Goldmann beim Markt Zusmarshausen beschäftigt. Dazu gratulierte ihm Erster Bürgermeister Bernhard Uhl ganz herzlich mit einem kleinen Geschenk und einer Urkunde.

Der gebürtige Thüringer absolvierte beim Staatlichen Forstwirtschaftsbetrieb in Grimma seine Ausbildung als Forstfacharbeiter und arbeitet anschließend im gleichen Betrieb. Während seines Wehrdienstes erfolgte eine Ausbildung zum Facharbeiter für Fernmeldeverkehr. Aufgrund des Einigungsvertrages verlor er nach dem Mauerfall seine Anstellung. Sein Onkel gab ihm den Hinweis auf die ausgeschriebene Stelle als Forstarbeiter beim Markt Zusmarshausen, wo er sich dann auch bewarb und im Juli 1992 seinen Dienst antrat.

Thomas Goldmann arbeitete 13 Jahre zusammen mit einem Kollegen im gemeindeeigenen Wald und kümmerte sich um dessen fachgerechte Bewirtschaftung. Im Herbst 2005 wechselte er dann in den Bauhof und ist hier hauptsächlich mit der Pflege der umfangreichen Grünanlagen betraut.

In seiner Freizeit beschäftigt sich Thomas Goldmann sehr gerne mit seinem Schäferhund und ist seit 2003 Mitglied beim Schäferhunde-Verein Augsburg-Ost. Sein Sohn Kai Goldmann hat im Januar 2016 die Bäckerei Spring übernommen. Dabei unterstützt Thomas Goldmann ihn und dessen Frau sehr gerne.   Ganz besonders freut sich Herr Goldmann nun auf sein erstes Enkelkind, das im Oktober 2017 zur Welt kommen wird.

Mit seiner ruhigen und zuverlässigen Art ist Thomas Goldmann bei Kollegen und Vorgesetzten beliebt und aufgrund seines Fachwissens geschätzt.

Herzlichen Glückwunsch zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum und alles Gute.

Bernhard Uhl
Erster Bürgermeister

 

Veranstaltungskalender