Meldung vom 22.10.2018 14:28:15
Elfriede und Manfred Pietsch feiern Goldene Hochzeit

Zur Goldenen Hochzeit gratulierte Erster Bürgermeister Bernhard Uhl dem Ehepaar Elfriede und Manfred Pietsch.

Elfriede Pietsch, gebürtig in einem Weiler bei Langerringen, lernte ihren Manfred 1966 bei der Maifestwoche kennen. Elfriede arbeitete im Haushalt von Dr. Fäustle, die Angestellten der Praxis haben sie überredet das Fest zu besuchen. Die Damen wurden sofort an den Tisch der Freunde von Manfred gebeten und so nahm das Schicksal seinen Lauf. Manfred Pietsch besuchte ab sofort regelmäßig seine Elfriede auf dem elterlichen Bauernhof. Vom späteren Schwiegervater wurde er sofort akzeptiert: „Denn ein gelernter Maurer war ihm herzlich willkommen.“

Bereits nach zwei Jahren wurde geheiratet und Elfriede zog zu ihrem Manfred nach Friedensdorf. Das Ehepaar hat eine Tochter und einen Sohn.

Manfred Pietsch absolvierte eine Maurerlehre beim ortsansässigen Baugeschäft Günther, später arbeitete er viele Jahre bei der Firma Kranzfelder. Von 1972 bis 2003 war er beim gemeindlichen Bauhof Zusmarshausen beschäftigt. Manfred hat sein Hobby in der Schnitzerei gefunden, seit mehreren Jahren fertigt er Kerb- und Reliefschnitzereien. Zwei Jahre lang gab er sogar Schnitzkurse in seinem Haus.

Seit nunmehr 10 Jahren leitet Elfriede Pietsch den Evangelischen Seniorenkreis und näht derzeit schon fleißig an den Adventsgeschenken. Über 15 Jahre lang hat sie für die Zusmarshausener Turndamen die Faschingskleider gefertigt. Im Jahr 1994 bekam sie für die Pflege Ihres Sohnes Thomas das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

Ihre Urlaube verbrachte das Paar gerne in Tschechien, wo Manfred Pietsch geboren ist, aber auch Städtereisen hatte es den beiden angetan. Die Gesundheit von Frau Pietsch lässt es nun leider nicht mehr zu große Reisen zu unternehmen.

Im Kreis der Familie, sowie der vielen Verwandten Freunde und der Blaskapelle Gabelbach feierte das Paar ihr Jubiläum mit einem Dankgottesdienst und einem anschließenden Fest bei wunderbaren sommerlichen Temperaturen. Beim Besuch von Bürgermeister Uhl meinte sie, dass das der schönste Tag in ihrem Leben war.

Bürgermeister Bernhard Uhl wünscht dem glücklichen Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre bei bester Gesundheit.

Bernhard Uhl

Erster Bürgermeister

Veranstaltungskalender